Share Button
Liebe Besucherin, lieber Besucher
Aufruf

Wir bitten alle Personen, welche am SACKOKOS mitkorrigiert haben, uns auf die E-Mail-Adresse siclemat@cl.uzh.ch rückzumelden, ob und in welcher Form (Vorname, Nachname, Wohnort) wir Sie auf unserer Dankesliste aufführen dürfen. Man kann alle Angaben ausgeschrieben oder auch gekürzt auf einen Buchstaben angeben.

Es werden nur diejenigen Personen aufgeführt, welche sich ausdrücklich bei uns rückmelden.

Wir freuen uns zudem über einen kurzen Satz, der Ihre Motivation oder etwas andere Bemerkenswertes, das im Zusammenhang mit unseren Jahrbüchern steht, beschreibt. Wir würden diesen Satz dann mit ihren Angaben auf die Dankeseite stellen.

Danksagung in alphabetischer Reihenfolge

* Beat Fellmann, Schlattingen, SAC Thurgau

* Beat Spreng, Urdorf

* M. Cimeli (SAC Basel)

* Manfred Hunziker, SAC Uto

* Peter Brunschwiler, Baar

* Susanne Jaskulke, SAC Kamor

* uhv, Sektion Monte Rosa

* Wolfgang Seewald, Biel-Benken

* und natürlich an alle anderen Personen, die hier nicht erwähnt sind!

Rückmeldungen und Eindrücke der Beteiligten

"Spannend waren vor allem Berichte aus den Anfängen des SAC; da gabs noch keine ausgeklügelte Ergänzungsnahrung wie Energy-Drinks und Getreideriegel, sondern schlicht und einfach „Brod und Wein“ — vor allem letzterer scheint eine zentrale Rolle gespielt zu haben..." (Beat Spreng)