Share Button

Jahrbuch 1891-mul Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende / 534 Gehe zu Seite Vergrössern Verkleinern Fehler auf dieser Seite melden Seite ist fertig korrigiert Anzahl Korrekturen: 7
Fehler auf dieser Seite melden Bild
Text
Anderes:
Absenden

SAC-Jahrbuch_1891_mul_af7.html

Benennung nach Micheli. Richtige Bezeichnung.
Höhe nach
in:
Toisen. 1 Toise = 1,949m.
Micheli
Meter.
Richtige Höhe. Meter.
Fehler.
a. b. c. Krispalt .... b. Krispalt......
0- n ......
d. ; , ......e. Tittlisberg.....f. Rauchstock .....
'• n .....g. Lukmanier.....
h. „ ..... N. Nordspitze des Pilatus
Uri-Rothstock.....Blackenstock......Engelberger Rothstock Schloßberg......
Groß- und Klein-Spannort .
Wallenstöcke.....Grassenkette......Esel........
2456 2462 2535 2639 1803 1760 1739 2654 2647 1145
4786,694 4798,438 4940,715 5143,411 3515,047 3430,24 3389,311 5172,646 5159,003 2231,605
2936 2922 2820 3133 3239 3205 3149 2625 2696 2122
1850,694 1876,438 2120,715 2010,411 276,047 225,24 240,311 2547,646 2463,003 ! 109,605
Z. Pilatusberg (Widderfeld) .
Widderfeld......
1166
2272,53
2228
44,53
Z. Zweiter Gipfel dahinter, den Micheli zuerst als Gotthard bezeichnete, später als den „Nollen“, Spitze des Titlis, erkannte.
Titlis....... .
2736
5332,464
3239
2093,464
1 L. Spitze des Gotthard (L ist im vorliegenden Panorama etwas zu weit nach links gesetzt, im Kupferstich ist es besser gestellt.
Gadmenflühe (Wendenstöcke), links Sustenhorn, rechts Steinberg (siehe den Stich).
2750
5359,75
3115
2248,75
J. Furka.......
Dammagruppe (Dammastock, Eggstock, Simmistock).
2669
5201,88
3633
1568,88
K. Furka.......
Kette des Thieralplistocks, die unbenannte äußerste Spitze rechts ist der Hohstollen.
2522
4915,378
3400
1515,378
c

Scan

Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende