Share Button

Jahrbuch 1868-mul Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende / 770 Gehe zu Seite Vergrössern Verkleinern Fehler auf dieser Seite melden Seite ist fertig korrigiert Anzahl Korrekturen: 8
Fehler auf dieser Seite melden Bild
Text
Anderes:
Absenden

SAC-Jahrbuch_1868.htm

Freie Fahrten.

Die Cresta güzza (Cresta Agiuza)

3872 M. = 11,920 P. F.

von J. J. Weilenmann.

Dasselbe vierblättrige Kleeblatt, das am 14. Juli 1865 zum ersten Mal den Piz Buin erstieg, sah man in der Frühe des folgenden Tages von Zernetz thalauf durch Ober-Engadin wandern. Sie hatten einen kleinen Tagemarsch von 8 Stunden vor sich — 6 Stunden bis Pontresina, wo sie um Mittag einzutreffen gedachten, um für die Roseg-Fahrt sich vorzubereiten, und 2 Stunden bis zur Alpe Misaun. Wohlgemuth und rüstig, des klaren Morgens, des bunten Blumenflors sich freuend, der den Strassenbord schmückte, schritten die beiden Touristen voran und gerne wollte der eine, der sich die Aufgabe gestellt, die Thaten der viere zu verewigen, er könnte dasselbe von ihren Ge­fährten sagen oder er dürfte mit dem Mantel der Liebe zudecken ihr Thun und Lassen. Gewissenhaft aber wie er ist, darf er nicht verschweigen, dass die Beiden den Tag begannen, wie sie gestern ihn geendet, obschon Pöll eine halbe Unschlittkerze an seinen Füssen und Strümpfen und

Scan

Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende