Share Button

Jahrbuch 1868-mul Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende / 770 Gehe zu Seite Vergrössern Verkleinern Fehler auf dieser Seite melden Seite ist fertig korrigiert Anzahl Korrekturen: 3
Fehler auf dieser Seite melden Bild
Text
Anderes:
Absenden

SAC-Jahrbuch_1868.htm

Von Sitten nach Zermatt

über die

Cols de Mont Brûlé und de Val-Pellina

von Raphael Ritz.

Am 22. Juli dieses Jahres (1868) zog bei brennender Nachmittagssonne ein Häuflein Clubisten wohlgemuth und wohlgerüstet aus Sitten. Es galt, sich in Arolla den HH. Prof. Ulrich und Siber-Gysi, welche von Bagne über den Otemma (Hautemma) herkommen sollten, anzuschliessen und sie durch das Clubgebiet zu begleiten.

Als jenes Häuflein in Evolena anlangte, glänzte die herrliche Pyramide der Dent blanche noch in der Sonne, während der Ferpècle-Gletscher und das Thal bereits in Schatten lagen und die Veisivi (Visivir der Karte) aus­sah wie eine Sphinx, die das Thal abzusperren und den Eingang in die Firnwelt zu wehren schien. —

Der Abend verging rasch in freundschaftlicher und musikalischer Unterhaltung und die Geisterstunde hatte kaum geschlagen, als wir schon wieder aufbrachen und Arolla zueilten. Dort vernahmen wir, dass der tüchtige Gemsjäger Pierre Vuigner mit fünf andern Evolener Füh­rern gestern die Aiguille de la Za, hoch über Arolla, erstiegen hatte, eine kühne Eroberung und bestätigt

Scan

Buchanfang Zurück Nächste Seite Buchende